Gepimpte Guacamole, ein Geheim- Dip

16:25

Ich würde am Liebsten zwei bis dreimal die Wochen Menschen bei mir bewirten. Um mit ihnen gemeinsame Stunden am großen Tisch zu  verbringen, um mit ihnnen über Gott und die Welt zu philosophieren. Dabei viele Kleinigkeiten probieren, hier und davon ein wenig naschen. Wo es besonders lecker ist, ungeniert ein zweites Mal zugreifen dürfen. So ein gemütlich legeres Tischbuffet macht alle glücklich. Und das ohne in der Schlange stehen zu müssen. Ein Tischbuffet lässt sich im Vorfeld sehr gut planen und organisieren.


Regel Nummer eins: Damit es schön entspannt bleibt sollte man darauf achten, das die Speisen nicht lange warm gehalten werden müssen. Kleine Gläser mit Salat sind praktisch und lassen sich in jede Lücke platzieren. Daneben passen Töpfchen mit Kräuter- oder Tomatenbutter und ein großer Brotkorb mit knusprigem Inhalt.
 
Regel Nummer zwei: Zu solch einem gut sortierten Tischbuffet gehören unbedingt verschiedene Dips. Dips gehen immer. Sie sind nicht nur das Topping für jedes Buffet. Sie sind die Krönung auf jedem Grissini oder Gemüsesticks. Neben einem Ziegenfrischkäsedip gehört eine gepimpte Guacamole zu meinen absoluten Lieblingen.

Regel Nummer drei: Ganz entspannt die Lippen nachziehen wenn die Gäste an der Türe klingeln ....





 
Gepimpte Guacamole 

1 Zitrone
2 Avocados
1 Schalotte
1 Tomate
Salz und Pfeffer
1 Handvoll gemischte Nüsse
Kresse

Die Avocados halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch lösen. Sofort mit dem Saft der Zitrone vermischen und mit einer Gabel das Fruchtfleisch zerdrücken. Schalotte und Tomate fein würfeln und zu dem Avocadomix geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss den Nussmix und die Kresse darüber streuen. 

 
 
 

Die Avocado hat beinahe einen exotischen Migrationshintergrund, alleine das verleiht ihr neben der grünen Farbe noch einen ganz besonderen Reiz. Avocados sind wahre Alleskönner in Sachen Schön- und Gesundheit. Sie sind Hautbildverfeinerer, senken das Cholesterin und gelten als kreislaufanregend. Viel schöner geht`s nicht.

 
 


Dir den schönsten Abend. Liebes für dich. Meisje


You Might Also Like

16 Kommentare

  1. Meisje, wie gern hätte ich am Tisch Platz genommen.
    Der Salat sieht so lecker aus. Das Rezept habe ich
    mitgenommen. Das fehlte mir bislang.
    Einen angenehmen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Meisje, Du schaffst es immer wieder, mit so ganz einfachen Dingen des Alltags zu verzaubern. Die Bilder sind ein Traum und die Idee, die Avokado noch zu "pimpen" - toll. Wäre ich nicht drauf gekommen - zumal ich ja ohnehin Tomaten liebe!
    Und den Löffel mit dem P - da müsstest Du bei mir tatsächlich Taaschenkontrolle machen, wenn ich Dich je besuchen sollte.
    Dir auch nur Liebes, Jacqui

    AntwortenLöschen
  3. ... was für tolle Bilder, die du uns da samt Rezept servierst, einfach ein Genuss!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Ja liebe Elke,
    wir haben hier einen schönen Abend, unser Kleiner hat heute sein Abitur bestanden.
    Du kannst Dir die Stimmung hier vorstellen.
    Dazu würde jetzt so ein leckeres Buffet gut passen.
    Aber gefeiert wird nächste Woche Freitag und Samstag.
    Mal schauen, ob das Essen an Dein leckeres Rezept heran reicht.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein tolles Rezept!
    Sieht so lecker aus und ist ja auch noch gesund, was will man mehr!
    Das Rezept habe ich mir gepinnt und werde es sicher mal nachmachen.
    Danke!
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Oh Meisje, was für ein wunderbarer Ausflug an deinen gedeckten Tisch!
    Deine stimmungsvollen Bilder, die gar köstliche Beschreibung der Leckereien, himmlisch.

    Ich bin sicher nicht zum letzten Mal hier bei dir, mir gefällt es hier!

    Liebe Grüße und hab noch einen schönen Abend ... Frauke

    AntwortenLöschen
  7. Hmmmmm Süße das sieht aber lecker aus...Muss ich unbedingt probieren:)))
    Schlaf schön...
    Dicker Drücker
    Annett

    AntwortenLöschen
  8. Oh klasse Idee! Werd ich unbedingt ausprobieren.. Guacomole gehört zu meinen absoluten Favoriten.. Da wird es Zeit mal ein bisschen aufzupimpen ;-) Vielen Dank für dieses tolle Rezept!

    Herzliche Grüße,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  9. Liebes Meisje,
    das sieht sehr sehr lecker aus und jetzt weiß ich warum du so hübsch bist, es sind die Avocados, ich muss zwingend Avocados kaufen und essen.....
    Danke für das Rezept, ich werde es ganz siche probieren
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. Moin Meisje, vielen lieben Dank für den zauberhaften Kommentar bei mir.
    Mit diesem Rezept hast Du meinen Geschmack voll getroffen, das kommt auf jeden Fall auf den Osterbrunchtisch.
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag, liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Meisje,
    das sieht soooooooo lecker aus :) muss unbedingt ausprobieren :)
    Danke fürs Rezept.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  12. Da wäre ich gerne dabei gewesen....
    Yummie lecker....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elke,
    ich oute mich mal als Nicht-Avocado-Fan.
    Jetzt präsentierst du sie aber so wunderschön und es klingt auch richtig lecker.
    Vielleicht sollte ich doch nochmal versuchen mich mit ihr anzufreunden - mit der Avocado☺

    Ich denke, wenn die ersten Grillabende anstehen, versuch ich es.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. That´s nice and good! Love guacamole!
    Love from Titti

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Elke, ich wäre sofort 2-3 x pro Woche dabei ;-) So zauberhaft wie Du
    es präsentiert. Einfach meisjehaft ;-)
    Deine Bilder sind wie immer traumhaft schön,... so pur und natürlich.
    liebste Grüße, Heike.

    AntwortenLöschen
  16. köstlichschöööööööne fotos!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich :-)
    amy

    AntwortenLöschen

Instagram

Subscribe