Eisblumen DIY

29 Januar

Auch wenn die Tage nun beginnen an ihren Bündchen etwas auszuleiern, so tragen sie noch ihren dicken, warmen Schlafanzug. Der Garten schläft noch fest unter einer Decke aus Raureif. Genau dieses "unbunte" ist das ganz spezielle und charakteristsiche Merkmal des Winters. Es sind diese aufgeräumten Tage an denen ich es mag, einfach einmal den Rest der Welt auszusperren. Um mich ohne Muß und Druck mit etwas zu beschäftigen. Jetzt ist noch die schönste Zeit dafür. Weil man nicht raus muß, um die Sonne zu geniessen. Weil man nicht putzen muß, weil es viel zu dunkel dazu ist. Und weil es gerade wieder so viel Spaß macht, Inventur im Nähkästchen zu halten.






Bevor ich  alte Hemden und Blusen in den Altkleidersack stecke, suche ich mir immer noch ein paar Exemplare in meiner Lieblingsfarbe aus. Sie eigenen sich wunderbar, um daraus Stoffblumen zu machen.
Mit ein paar Perlen oder Steinchen auf einem dünnen Draht, kann man sogar kleine Staubfäden basteln. Aber es geht auch ganz ohne "Füllung", schau einfach nach, was sich so alles in deinem  Depot findet.





 



Um Stoffblumen zu basteln, brauchst du kein Nähtalent zu sein oder eine Nähmaschine zu besitzen. Alles was du dazu brauchst, hast du bestimmt zu hause. Stoff,  eine handvoll alter Knöpfe und einen Haushaltsgummi.
Aus dem Stoff schneidest du Kreise, mehrere Lagen. Je mehr du davon hast, umso üppiger wird deine Blüte. In die Mitte legst du einen Knopf, und umwickelst ihn von der Rückseite mit dem simplen Haushaltsgummi. Es muß aussehen wie ein Stempel, oder wie ein kleines Gespenst. Nur noch die Blüte etwas aufbauschen, indem du einfach die Stofflagen so lange auseinander zupfst, bis sie ganz flauschig aussieht. Wie ein Tütü. Fertig. Blumen aus Stoff sind wirklich ganz schnell und mit wenig Aufwand gebastelt und werten jedes Geschenk optisch auf`s Schönste auf.



 



 Stoffblumen zu basteln ist ein herrlicher Zeitvertreib und ein gutes Mittel zur Resteverwertung. 
Und eine guter Vorwand, einen ganzen Tag im Schlafanzug zu verbringen das Haus nicht zu verlassen.  

 

                Ich wünsche dir Liebes. Meisje





You Might Also Like

16 Kommentare

  1. soooooo zauberhaft deine zarten stoffeisblüten :-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich :-)
    amy

    AntwortenLöschen
  2. Wundervoll, liebes Meisje.
    Ich treibe ja auch so allerhand im Schlafanzug, z.B. dekorieren & fotografieren (dabei muss ich immer aufpassen, dass kein Spiegel meinen Schlabberlook heimlich einfängt:-), aber Blumen basteln, war noch nicht darunter. Superschöner Tipp, das muss ich versuchen.
    Einen wunderbaren Abend wünscht Dir, Deine Heike.

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Meisje
    Wunderhübsch hast du das gemacht. Ich liebe diese schönen Stoffblumen auch 😉 Und du hast ganz recht, es ist ein schöner Zeitvertreib.
    Von ❤ Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Einfach zauberhaft die Eisblumen ♥
    Ich glaub diese Idee muss ich mir mopsen ;)
    Vielen Dank fürs Zeigen.
    Allerliebste Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Meisje,
    das ist ja einfach - so eine tolle Idee!
    Bisher hatte ich nur Anleitungen mit genähten Blüten gefunden, die sind ja super schnell gemacht.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  6. Ach sind die schön, liebe Elke und so einfach zu machen. Ich hätte gedacht, sie werden mindestens mit Nadel und Faden irgendwie zusammen gekäuselt. Sieht ganz toll aus uns kommt sofort auf die To-Do-Liste.

    Ich wünsche dir nocht einen kuscheligen Abend und einenn guten Start in die Woche.
    ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Oh Liebes wie schön sie wieder geworden sind....Jaaaaaa Schlafanzug:)))Da verbringe ich manchmal den ganzen Vormittag drin und wenn der Postbote dreimal klingelt bleibt die Tür einfach zu...:)hihi....Ist eh fast nie für mich....
    Hatte dir ja schon auf Insta geschrieben das mich die Erkältung wieder voll im Griff hat...Ich will das nicht meeeehr:((((
    Schlaf schön Schnucki!
    Dicker Drücker
    Annett

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht sehr sehr hübsch aus liebes Meisje, auch wenn ich es nicht begriffen hab das mit dem Knopf, aber in meinem Altkleidersack befinden sich auch keine so zarten weissen Stöffchen, aber vielleicht geht das ja auch in bunt.
    Alles Liebe vom Reserl und vielleicht probier ich es mal aus, ich muss dann evtl. aber noch mal nachfragen.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Meisje,
    das ist ja wirklich eine zauberhafte Idee ! Und es scheint tatsächlich so einfach zu sein, dass auch ich es hinbekommen könnte :-).

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Perlen auf dem Löffel, ach mein Elfelein, Du bist so einmalig!!! Und Du hast mich auf etwas gebracht, dafür könnte ich Dich auffressen vor Freude!!! Ach, wie Du schreibst und ... Himmel, was Du gibst! SO VIELE BLOGGER hören auf in diesen Tagen, doch Du beschenkst uns weiter und Dein Humor lässt mich lächeln und so viel Kraft schöpfe ich hier. Die unbunten Farben... und es ist eh zu dunkel... jaaaaa, so wundervoll, Du hast so Recht!
    Ich danke Dir wieder einmal von Herzen, Elke, Du liebes Meisje, ein Geschenk bist Du mir :)
    Ganz ganz lieben Umärmler von mir, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  11. Die halbe Bloggerwelt ist den Winter verliebt. Alle zeigen ihn etwas anders. Ich liebe das. Soooo viele Talente sprechen da. Auch dein Talent liebe ich, einzigartig darzustellen, sich ganz treu zu sein, in dem, wie du deine Themen gestaltest und in welche Worte du sie kleidest.
    Liebe Meisje, danke
    Liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Liebes Meisjchen, das ist wirklich eine zauberhafte Idee und ein toller Zeitvertreib. Ja, so liebe ich die Musestunden auch, den halben Tag im Schlafanzug verbringen und dabei kreativ sein, herrlich ! Ich werde sie probieren Deine Eisblumen.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elke,
    jaaa die Stoffblümchen, ich liebe sie auch so und bin am werkeln, nehme
    Leintücher hierfür...jede wird ganz einzigartig. Die Idee mit dem Draht ist
    genial, habe bisher immer 'noch nicht aufgeblühte Disteln' genommen....
    Sooo schön dein Post !
    Liebliche Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Meisje,
    danke für Deinen Besuch und Deinen lieben Kommentar. Ich hab mich riesig gefreut! Es ist so schön bei Dir, da trag ich mich gleich mal als Leser ein.
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  15. Genial (und) einfach - merk ich mir! Und so schön präsentiert!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  16. Deine Blumen sind ganz zauberhaft!!!
    Ich habe nur das mit dem Knopf und dem Gummi nicht verstanden.
    Aber irgendwie würde ich so eine Blume trotzdem hinbekommen.
    Leider habe ich gerade keine Zeit dafür.
    Ich muss nämlich dringend in meine Seifenküche gehen
    und viele Seifen, Badepralinen und Körperbutter produzieren.
    Aber irgendwann kommt die Zeit fürs Werkeln/Basteln!

    Ich wünsche dir alles Liebe,

    Biene

    AntwortenLöschen

Instagram

Subscribe